Grundschule Helfe

Aktuelles

Hier finden Sie Berichte und Bilder von Aktionen der Grundschule Helfe. Selbstverständlich finden Sie auch alle Aktionen bei unseren Terminen.

Unser letztes Fest an der Grundschule Helfe

letztes festDie 4b und ihre Lehrerin Frau Winkler sagen: „Tschüss, Grundschule Helfe!“ Am Samstag war unser Klassenfest auf unserem Schulhof. Wir haben eine Waldrallye mit dem BUND gemacht, gespielt, Luftballons mit unseren Wünschen fliegen lassen und Kuchen und Pizza gegessen. Wir haben unseren Familien unsere Akrobatiknummer vorgeturnt und „Große Pause“ vorgesungen. Es war sooo schön!

Frau Winkler feiert ihre letzte Schulwoche vor ihrer Pensionierung

winklerHeute war ein Eiswagen vor unserer Schule. Das war die Überraschung von Frau Winkler an die Kinder der Grundschule Helfe zu ihrem Abschied. Sogar die Sonne ließ sich blicken. Wir leckten unser Eis auf dem Schulhof und nahmen Abschied von unserer Lehrerin, die 30 Jahre lang Helfer und Fleyer Kinder begleitet hat.

Lernen in der Stadtbücherei und der Buchhandlung am Rathaus

StadtbuechereiWir waren letzte Woche mit der Klasse 4b und Frau Winkler und Kröcker statt in der Schule in der Hagener Stadt und haben etwas über Lesen und Bücher gelernt. Zuerst hatte uns die „Buchhandlung am Rathaus“ eingeladen, eine Buchhandlung zu besuchen und das diesjährige Buch „Ich schenk dir eine Geschichte“ abzuholen. Frau Krug las uns den Anfang der Geschichte spannend vor, und wir wollen sie nächste Woche mit unserer Patenklasse weiterlesen. Darin werden die Geschichten der Welt von einem Ungeheuer gefressen und Kinder sollen die Phantasie retten helfen. Das klingt sehr spannend! Wir machten Pause auf dem Spielplatz hinter dem Kinderhaus, denn Kinder müssen ja auch essen und spielen. Anschließend erfuhren wir in der Stadtbücherei, wie spannend es dort sein kann. Denn wir gingen auf Schatzsuche in dem riesigen Gebäude und durch sämtliche Abteilungen mit einem Partner und – einem Tablett! Eine spannende und unterhaltsame Sache, die Fragen und Punkte so zu erhalten. Und nebenbei haben wir noch viel gelernt. Auch dass es in den Ferien eine Menge von Superaktionen für Kinder gibt. Langeweile brauchen wir also nicht zu haben!

Rollstuhlsport bewegt unsere Klasse 4b

RollstuhlsportAm 2.5.2019 hatten wir im Rahmen unserer Projekttage „Miteinander, Voneinander, Füreinander“ Julia vom Deutschen Rollstuhl-Sportverband e.V. zu Gast. Angeregt hatte es Tims Mutter, die ihren zweiten Sohn Ben an unserer Schule angemeldet hat, und der im Rollstuhl sitzt. Wie fühlt man sich, wenn man im Rollstuhl spielen und rennen will? Wie bremse ich, fahre ich rückwärts und drehe eine Kurve? Julia hat uns erst viel erzählt, auch dass sie in ihrem Beruf Rollstühle baut. Ben hat z.B. einen, dessen Räder beim Fahren blinken. Wir haben ein wenig gelernt, sich mit dem Rollstuhl durch die Turnhalle zu bewegen. Wir spielten Fischer, Fischer und andere Spiele aus dem Sportunterricht, nur so kannten wir sie noch nicht. Ben konnte alles viel besser! Das war toll! Ihn kennen jetzt schon eine Menge Kinder in unserer und seiner neuen Schule.

Basketball Testtag an der Grundschule Helfe am 29.05.2019

2019 BasketballaktionstagBereits zum dritten Mal in diesem Schuljahr besuchte uns Michael Wasilewski von Phoenix Hagen. Mit dabei die https://www.kinderplussport.de/basketball-academy/. Unterstützt durch die Jakobus- Kirchengemeinde wurde der Basketballparcour unter freiem Himmel auf dem Helfer Marktplatz aufgebaut. Einen ganzen Schultag übten alle Schülerinnen und Schüler den Umgang mit dem Basketball und konnten ihr Können unter Beweis stellen. Nachmittags durften dann auch alle anderen Kinder und Jugendliche den Testtag von Phoenix Hagen nutzen. Ein großer Dank gilt auch allen helfenden Eltern.

Klassenfahrt zum Biggesee

Vom 8.-10.5.19 waren die 3. und 4. Klassen in der JH Biggesee. Am Mittwoch haben alle ihre Zimmer bezogen. Nach dem Mittagessen hat jede Klasse eine andere Aktivität gemacht (Olympiade, Wald, Klettern). Am Donnerstag haben wir alle einen Ganztagesausflug gemacht. Wir sind mit dem Schiff und der Bimmelbahn zur Atta-Höhle gefahren. Zwischendurch mussten wir auch wandern. Am Freitag mussten wir schon vor dem Frühstück unsere Sachen packen. Nach dem Frühstück haben wir noch die Zimmer sauber gemacht und dann kamen schon die Busse. Allen hat die Klassenfahrt gut gefallen.

GS Helfe Logo klein bunt

LogoFVrund

LogoHHMT

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wie Sie die Verwendung von Cookies unterbinden können, erfahren Sie in der Datenschutzerklärung.